Deine Stadtauswahl:
Langenfeld Stadt ändern

Konzert zum Beethoven-Jahr

Aufgrund der erweiterten Maßnahmen des Bund-Länder-Beschlusses vom 25. November 2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis Ende Dezember keine Veranstaltungen im Schauplatz, Schaustall, Flügelsaal und Rex Kino statt.
Zur Zeit sprechen wir mit den Agenturen und den Künstlerinnen und Künstlern um Ersatztermine für die ausgefallenen Abende zu finden - bereits gekaufte Tickets werden für die Nachholtermine selbstverständlich ihre Gültigkeit behalten.
Wer seine im VVK erworbenen Tickets umtauschen möchte - vielleicht auch in einen Gutschein für zukünftige Veranstaltungen - kann das im Kartenvorverkauf im Schauplatz-Foyer auf der Hauptstaße 129 tun. Die Ticketstelle ist dienstags von 15 bis 18:30 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

 

Sinfonie-Orchester-Schauplatz-LangenfelduZ7ds8gKjckRV

Foto: Merkenich

 

Diesmal steht die „Wiener Klassik vom Feinsten“ anlässlich des Beethoven-Jahres auf dem musikalischen Speiseplan. Zuerst wird die Sinfonie Nr. 39 Es-Dur von W. A. Mozart erklingen – Mozarts spätes, substanzielles Werk aus der Wiener Zeit. 

Und Beethoven selbst ist an diesem Abend durch sein Konzert für Violine, Cello und Klavier mit Orchester C-Dur vertreten. Musik, die durch ihr harmonisches Miteinander von allen drei Soloinstrumenten und Orchesterpart sowie ihrem optimistischen, lebensgewandten Charakter selbst zum Motto des Abend wird – vereinigend und motivierend.
Solisten des Abends werden Ort Wissens Levy an der Violine, Lev Gordon am Cello und der Konzertleiter Roman Salyutov am Flügel sein.

 

Tickets gibt es im VVK im Schauplatz.