Deine Stadtauswahl:
Langenfeld ( ändern)

Christof Spörk: „Kuba“

Si, Señoras y Señores: der Mann liebt Kuba, dennoch ist diese Veranstaltung kein Reisetagebuch der hiesigen VHS. Vielmehr ist Christof Spörk ein österreichischer promovierter Musik- und Politikwissenschaftler mit dem Hauptthema der politischen Lage in Kuba rund um Fidel Castro. In der Steiermark geboren, studierte er unter anderem in Wien, Graz und Santiago de Chile. Nach seinem Studium begann er als Journalist zu arbeiten, doch seine Leidenschaft blieb die Musik, sein Haupt- Instrument die Klarinette. Den Kleister, der all seine Talente verbindet, fand er im Kabarett. Zuerst gründete er verschiedene Bands, erntete noch mehr Preise und erweiterte seine Bühnenprogramme langsam dahingehend, seine Musik mit mehr und mehr kabarettistischen Einlagen zu komplementieren. Dieses gelingt dem Herrn aus der Steiermark ausnehmend gut. Künstler und Publikum sind happy, und zwischen seinen Aufenthalten in Europa und der Karibik produzierte Spörk jüngst sein mittlerweile fünftes Soloprogramm.

Kuba heißt es, und Kuba soll es sein, am 12. Oktober um 20 Uhr im Schaustall Langenfeld.

 

Ticketvorverkauf im Schauplatz Langenfeld

 

Christof-Spoerk-Schauplatz-Langenfeld


Foto: Wolfgang Hummer