Deine Stadtauswahl:
Hilden ( ändern)
Giovanna's Schmiede

Giovanna's Schmiede

Giovanna's Schmiede Hilden

Kleine Bretterbude mit dem großen Mittagstisch-Genuss

Bei Giovanna‘s Schmiede in Hilden gibt es alles, was lecker ist und satt macht: Frikadellen und Hausmannskost nach deutscher und italienischer Art.

Ihre Küche hat nur zwei Herdplatten – doch das reicht Giovanna Leva in Hilden, um feinste Gerichte für ihre treue Kundschaft zu zaubern. Denn Giovanna‘s Schmiedee in Hilden, schräg gegenüber vom Itterpark auf der Walder Straße, ist der Treffpunkt für alle, die mittags „wie bei Muttern futtern“ wollen.
„Unsere Frikadellen sind in Hilden berühmt, unsere Currywurst kennt man sogar in Solingen“, sagt die leidenschaftliche Köchin und Chefin von Giovanna‘s Schmiede Hilden.
Dabei sind die Hildener Frikadellen nur ein Teil aus der reichhaltigen Speisekarte. „Von außen sieht man es vielleicht nicht, aber unsere weiße Bretterbude bietet gut bürgerliche Küche mit italienischem Touch“, sagt Giovanna.
Der Tag  fängt gut mit einem üppigen Frühstück an. Kunden schätzen insbesondere die schmackhaften Frikadellen-Brötchen.
Mittags geht es weiter mit drei Tagesgerichten – alle frisch zubereitet nach eigenem Rezept, nichts kommt aus der Konserve, aus der Tiefkühltruhe oder dem Convenience-Eimer, versichert Giovanna.


Die Auswahl reicht von den stadtweit beliebten Frikadellen mit Gemüsereis bis zu

  • Antipasti
  • Bandnudeln mit Fenchel
  • Sauerbraten mit Kohlrabi
  • Königsberger Klopse
  • Sauerbraten mit Klößen
  • Schweinegulasch mit Nudeln
  • Gefüllte Paprikaschote
  • Hackfleisch mit Möhren und Püree.

 

Aber auch die gängigen Sattmacher für den schnellen Hunger wie Pommes und Schnitzel findet man auf der Karte von Giovanna‘s Schmiede in Hilden. „Und natürlich habe ich auch Gerichte für Vegetarier und Veganer“, betont Giovanna.

 

Giovannas-Schmiede-Imbiss-Mittagstisch-Hilden-Frikadellen

Giovanna‘s Schmiede Hilden: Mehr als nur Frikadellen

Wer einmal in Giovanna‘s Schmiede in Hilden gespeist hat, geht erstens niemals hungrig wieder nach Hause und kommt zweitens immer wieder gerne zurück. „Bei meinen Stammkunden weiß ich schon beim Reinkommen, was sie heute gerne essen wollen“, sagt Giovanna lachend. Die Kundschaft kommt nicht nur wegen der leckeren Köstlichkeiten, sondern auch wegen der Geselligkeit. Hier wird gerne mal ein Schwätzchen gehalten – man kennt sich halt untereinander. Bei einer Frikadelle oder einer Erbsensuppe werden gemütlich die Neuigkeiten ausgetauscht. „Es herrscht hier eine familiäre Atmosphäre“, sagt die Chefköchin.

Catering Service

Giovanna‘s Schmiede Hilden ist montags bis freitags von 7 bis 14.30 Uhr geöffnet.
Doch damit endet ihr Koch-Einsatz bei weitem nicht. Denn Giovanna‘s Schmiede in Hilden bietet darüber hinaus auch noch einen Catering-Service an.

Das Buffet besteht aus einer Kombination von deutscher und italienischer Küche.

Was darf es denn sein:

  • Antipasti
  • Roastbeef
  • Rinderschmorbraten
  • geschmorte Kalbsbeinscheibe oder Kalbsstreifen
  • Krustenbraten
  • Schweinefilet
  • Frikadellen
  • Lammkotelett oder Lammcarree
  • Kartoffelgratin
  • Spätzle
  • Lasagne
  • Canelloni oder Tortellini
  • Fischgerichte: Doradefilet, Lachs in Tomatensauce, gegrillte Garnelen u.a.

...und vieles mehr.

Hinzu kommen Beilagen wie Gemüse, Salate, Suppen und kalte Platten sowie Dessert.

Giovanna‘s Schmiede in Hilden bietet also die Rundum-Versorgung – und das von der kleinen, aber feinen weißen Bretterbude aus. Das soll ihr erst einmal einer nachmachen.