Deine Stadtauswahl:
Velbert ( ändern)
s.Oliver

s.Oliver

Widerstand zwecklos: Verführerische Mode bei „s.Oliver"

Seit zehn Jahren bietet „s.Oliver“ Mode für Damen und Herren in der Velberter Fußgängerzone an.

Ein Karosseriebauer war es, der 1969 in Würzburg eine Modeboutique unter dem Namen „Sir Oliver“ eröffnete. Aus der Boutique von einst ist der bundesweit bekannte, deutsche Bekleidungshersteller „s.Oliver" geworden. Und eine Handelskette mit Läden überall im Land.  Seit einem Jahrzehnt gibt es einen „s.Oliver"-Store auch in Velbert: mitten drin in der Fußgängerzone, mit einem vielseitigen Angebot für Damen und Herren auf einer Verkaufsfläche von 270 Quadratmetern.

Kai Sündermann ist es, der „s.Oliver" in Velbert als Franchise-Nehmer im April 2007 eröffnet hat. Vom ersten Jahr an mit dabei ist Filialleiterin Claudia Haase, die mit ihrem Damen-Team die Kundinnen und Kunden charmant und fachkundig in Sachen Mode betreut. Das Mode- und Lifestyleunternehmen bietet eine große Auswahl an Trends und Lieblingsstücken für modebewusste Kunden. Aktuell gefragt sind Applikationen auf T-Shirts, Sweatshirts oder Blusen, weiß Claudia Haase. Und Pastellfarben dominieren auch in dieser Saison. „Smart Casual“ ist der Fachbegriff für die gehobene Freizeitkleidung, die „s.Oliver" in Velbert präsentiert. Qualitativ hochwertig muss sie sein, das ist Teil der Firmenphilosophie. Was zur Folge hat, dass das Team von „s.Oliver" viele Kundinnen und Kunden seit Jahren kennt, nicht selten vom ersten Tag an.

Denn Zufriedenheit mit dem einmal erworbenen Stück hat zur Folge, dass die Menschen gerne wiederkommen.  Neben einer großen Stammkundschaft entdeckt aber auch immer wieder der ein oder andere, der durch die Velberter Fußgängerzone bummelt, das Geschäft mit der einladenen Atmophäre, in dem sich ungestört stöbern lässt und in dem die Verkäuferinnen auch hilfreich mit Rat zur Seite stehen, wenn es gewünscht ist.

„s.Oliver" bietet Damenoberbekleidung in den Größen 34 bis 46, bei den Herren von S bis 3 XL. Doch allein die Auswahl an Schuhen und Accessoires verleitet viele Kundinnen schnell dazu, mal eben zu schauen, was es Neues gibt an Taschen, Gürteln oder Tüchern. Und nicht selten sind sie schnell um ein neues Lieblingsstück reicher, denn dem verführerischen Angebot bei „s.Oliver" in der Velberter Fußgängerzone lässt sich nur schwer widerstehen.