Deine Stadtauswahl:
Velbert ( ändern)
Andreas Düx

Andreas Düx

Andreas Düx: Solides Handwerk alter Schule

Seit gut 30 Jahren setzt „Andreas Düx – Fenster und Türen“ auf das Motto „Ehrlich währt am längsten“.

Wer im Handwerk 28 Jahre lang erfolgreich am Markt ist, darf sich wohl selbstbewusst Fachmann nennen. Andreas Düx hat in der Vergangenheit viele Mitbewerber kommen und auch wieder gehen sehen.
Nach der großen „Geiz ist geil“-Welle hätten viele Menschen aber dann eingesehen, dass Qualität nun mal doch ihren Preis hat, meint der Vollblut-Unternehmer, der auch am Wochenende Kundenbesuche macht.

„Samstags oder sonntags kann man mit Kunden ganz in Ruhe besprechen, was sie eigentlich planen und wie man am besten vorgeht.“ Das persönliche Gespräch mit dem letztlich Verantwortlichen wird nach wie vor von Vielen geschätzt.
Und sei es nun die neue Terrassentür mit elektrischen Rollläden, der solide Wintergarten oder ein wirksamer Insektenschutz – Andreas Düx und seine Mitarbeiter setzen alles fachgerecht, sauber und wie vereinbart um.
„Es gilt einfach ‚Bleib immer bei der Wahrheit’. Unmögliches zu versprechen, entspricht überhaupt nicht meiner Firmenphilosophie.“ Also nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, rät der Fensterbauer – und der muss es schließlich wissen.
Deshalb macht die Firma Düx auch nur das, was sie kann, und bezieht bei Bedarf andere Gewerke ein. „Wenn ich sehe, dass etwas ein Fall für den Maurer ist, dann probieren wir gar nicht erst rum, dann wird ein Maurer beauftragt.“
Vernetzt ist Andreas Düx sehr gut. Zwar hat seine Firma seit 20 Jahren den Standort Velbert-Neviges, aber der Wuppertaler hat seit jeher einen großen Kundenkreis im Bergischen und gesamten Umland aufgebaut, „ganz ohne Internet, von Mensch zu Mensch“, wie er augenzwinkernd ergänzt.

Der Handwerker alter Schule betreut jede Baustelle persönlich mit und bleibt so immer erster Ansprechpartner für die Kundschaft.

Elberfelder Str. 195
42553 Velbert-Neviges
02053-420404