Deine Stadtauswahl:
Monheim ( ändern)
Arbeiter Samariter Bund Kreisverband Mettmann e.V.

Arbeiter Samariter Bund Kreisverband Mettmann e.V.

Corona Hilfe – Total Lokal

Unser Angebot: Durchführung von Einkäufen über Ehrenamtliche Kräfte.
Bitte zwischen 9-11 Uhr melden unter: 02173 – 2037670.
Die Einkäufe werden zwischen 13-15 Uhr zu den Haushalten gefahren.

Dein Benefit: kostenlose Einkaufhilfe

Bereich: Hilden, Langenfeld, Monheim

 __________________________________________________________________________________________________

Arbeiter Samariter Bund für den Kreis Mettmann in Monheim

Eine große, weltweit tätige Hilfsorganisation

Der Arbeiter Samariter Bund (ASB) Kreis Mettmann hat seinen Standort an der Krischerstraße 58-60 in Monheim. Geschäftsführer Alexander Schumacher und seine acht Mitarbeiter leiten von hier aus die Angebote und Dienste der Hilfsorganisation und werden dabei von 60 ehrenamtlichen Kräften unterstützt. 

asb-arbeiter-samariter-monheim-sozial-schulung5bd864a32adc7

Zuvor engagierte sich Alexander Schumacher gut 20 Jahre lang ehrenamtlich in dem Wohlfahrtsverband. Somit kann er aus Überzeugung sagen: „Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.“ Und sein vorheriger Beruf im Bereich der Logistik kommt seiner jetzigen Tätigkeit sehr zugute. 2015 stellte die Flüchtlingsversorgung in allen Städten des Landes gerade Hilfsdienste wie den ASB vor eine große Aufgabe. „Wir haben drei Notunterkünfte aufgebaut“, erinnert sich Alexander Schumacher.

Die großen Säulen des ASB

An erster Stelle beim Arbeiter Samariter Bund im Kreis Mettmann steht wohl die Erste-Hilfe-Ausbildung für ganz unterschiedliche Zielgruppen: Angefangen vom klassischen Kurs für den Führerschein über die betriebliche Ausbildung in Erster-Hilfe bis hin zur Ausbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen ist alles buchbar. Kindergärten bietet der ASB genauso passgenaue Ausbildungen an wie Senioreneinrichtungen oder Behinderten-Werkstätten.

Der Hausnotruf ist ein weiterer Schwerpunkt, den der ASB leistet. „Gerade ältere Menschen, die allein wohnen, sind beruhigt wenn sie im Notfall Hilfe herbeirufen können“, weiß der Chef. 

 

Arbeiter-Samariter-Bund-Monheim-Erste-Hilfe

Der Hausnotruf gibt den Senioren Sicherheit für ein selbstbestimmtes Leben daheim. „Wenn die Menschen aus dem Bett fallen oder stürzen, sind sie froh schnell Unterstützung zu bekommen“, so der Fachmann. Über 100 Teilnehmer nutzen den ASB-Hausnotruf, dabei wächst die Zahl stetig. 

Als dritte Säule spricht Alexander Schumacher die Sanitätsdienste an, die gerade bei Veranstaltungen wo viele Menschen zusammenkommen unabdingbar sind. Stadtfeste wie das Monheimer Septemberfest oder das Itterfest in Hilden sind nur einige Beispiele wo die ehrenamtlichen Helfer ihr theoretisches Wissen praktisch nutzen können. 100 Sanitätsdienste leistet der ASB im Kreis Mettmann jährlich, drei eigene Krankenwagen sind dafür im Einsatz.

Weitere Angebote und Dienste

Auch die Wasserrettung gehört in Monheim am Rhein mit zum Zuständigkeitsbereich des ASB. „Als Ergänzung zur DLRG und zur Feuerwehr“, unterstreicht Alexander Schumacher. Darüber hinaus verfügt der ASB über eine Katastrophenschutz-Einheit und kümmert sich im Jugendbereich um den Nachwuchs. „20 junge Leute von acht bis 16 Jahren organisieren beispielsweise, dass wir in Kindergärten gehen und dort den Jüngsten erklären wie man Pflaster klebt oder jemanden in die stabile Seitenlage dreht. Ganz wichtig ist es aber, dass auch die Jüngsten einen Notruf absetzen können“, unterstreicht der Geschäftsführer der Hilfsorganisation. Vier Seelsorger gehören dem Verein an. „Wir achten darauf, dass keiner hinten rüber fällt“, beschreibt der Chef, der auch über die  finanzielle Aufstellung seines gemeinnützigen Vereins spricht: „Wir finanzieren uns über Spenden und Zuschüsse, Mitgliedsbeiträge, projektgebundene Fördermittel und über unsere Angebote.“