Deine Stadtauswahl:
Wuppertal ( ändern)
Burgermarkt

Burgermarkt

Burgermarkt Wuppertal

So muss ein Burger aussehen

Der Name Burgermarkt steht für Qualitätsburger und Qualitätsbagel!

Mit der neuen Filiale in Wuppertal eröffnete das Franchise Unternehmen Burgermarkt das sechste Lokal in Nordrhein-Westfalen. Das sehr einladende und gemütliche Innere des Burgermarkts in Wuppertal lädt im American-Style dazu ein, seinen Hunger hier zu besänftigen – und das funktioniert einwandfrei!
Saftiges Rindfleisch und ofenfrische Brötchen, die täglich frisch nach eigenem Rezept vom Meisterbäcker gebacken werden, bilden die Grundlage. Danach kann man zwischen „Classic Bürgern“ oder den monströsen „Gourmet Bürgern“ auswählen und diese zusätzlich mit Toppings wie Black Tiger Shrimps, Bacon, Spiegelei, Avocado, Ceddersauce, karamellisierten Zwiebeln und vielen weiteren belegen.

Doch falls es mal doch kein Burger seien soll, hält Burgermarkt in Wuppertal noch allerlei weitere Leckereien bereit.
So gibt es natürlich jede Menge Sides wie Pommes, Süßkartoffel Pommes, Bacon Pommes, Chilli Cheese Pommes und Onion Rings. Auch Freunde der leichten Linie kann Burgermarkt bestens mit einer schönen Auswahl an Salaten und selbstgemachten Dressings zufrieden stellen. Wenn es aber mal nicht der große, sondern der kleine Hunger sein sollte, bietet sich Fingerfood wie verschiedene leckere Bagel, Chicken Wings oder Wraps an.

Qualität, die man schmecken kann

Was den Burgermarkt aber von vielen anderen Läden unterscheidet, sind die hochwertigen und frischen Zutaten, die bei jedem Gericht verwendet werden. Von den Brötchen, die ohne Konservierungsstoffe gebacken werden, über das Rindfleisch, das frisch Niederrhein kommt und täglich hausgewolft wird, bis hin zu Gemüse und Salaten, die natürlich nur ausgewählten Vertragspartnern geliefert werden.
„Unser Ziel ist es, leckere aber natürliche und gesunde Nahrungsmittel herzustellen, die keine negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben und die wir unseren Kindern empfehlen können.“