Stadt verlost 500 Tickets für Autokonzerte

21.05.2021

Auf dem Schützenplatz treten am 11. und 12. Juni mehrere Bands auf

Als Alternative zum ausgefallenen Stadtfest finden im Juni unter dem Motto „Gartenzwerg grüßt Gänseliesel“ am 11. und 12. Juni Autokonzerte statt.In Kooperation mit den Monheimer Kulturwerken treten auf dem Schützenplatz mehrere Bands auf, die eigentlich auf der großen Stadtfest-Bühne im Zentrum spielen wollten. Für die sogenannten Drive-In-Konzerte, die im eigenen Auto verfolgt werden können, werden nun kostenfreie Tickets verlost. Pro Konzert gibt es 100 Tickets für je ein Auto.

 aldi-suedT20mm9U72gJvP

 

 

Bis 31. Mai an Verlosung teilnehmen

Am Freitag, 11. Juni, spielen um 19 Uhr das Monheimer Stadtorchester und um 22.30 Uhr Gestört aber Geil, am Samstag, 12. Juni, um 11 Uhr Randale Rockmusik für Kinder, um 19 Uhr Culcha Candela und um 22.30 Uhr DJ David Puentez. Wer Tickets für eines der fünf Konzerte gewinnen möchte, kann bis Montag, 31. Mai, an der Verlosung teilnehmen. Ein Ticket gilt für ein Auto. Wie viele Personen sich in den Autos befinden dürfen, hängt von der im Juni geltenden Corona-Schutzverordnung ab. Alle Infos zur Verlosung gibt es unter www.monheim.de/gartenliesel.

 


 

Du willst mehr erfahren über anzeiger24.de?

➤ Welche Unternehmen kann ich bei anzeiger24.de finden?

 


 

 

Tickets werden ausschließlich verlost

Die Tickets werden ausschließlich verlost, kaufen kann man sie nicht. „Wir freuen uns, dass wir die Konzerte trotz der schwierigen Situation zumindest als Drive-In-Konzert organisieren können und wollen allen Interessierten die gleiche Chance geben, Tickets zu erhalten“, erklärt Citymanagerin Laura Heffinger. Nach der Auslosung am Dienstag, 1. Juni, erhalten alle Gewinnerinnen und Gewinner eine E-Mail, mit einem Link, über den das Ticket bis Sonntag, 6. Juni, abgerufen werden kann. Nicht abgerufene Tickets gehen dann automatisch in eine Zweitverlosung unter allen, die in der ersten Runde kein Glück hatten.

Quelle: Stadt Monheim am Rhein

Foto (Leon Hahn): Culcha Candela aus Berlin spielen am 12. Juni ab 19 Uhr einen Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap und Hip Hop

 

 

 

 

 

Ihr wollt uns Eure Meinung sagen? Gerne per Mail an

post@anzeiger24.de

oder als Kommentar bei Facebook.

Euch hat unser Beitrag gefallen? Dann liked und teilt ihn gerne.