Lokale Einzelhändler sind gut für den „click & collect“ – Verkauf vorbereitet

18.12.2020

Die Geschäfte sind „geschlossen“, der Verkauf geht weiter. Hört sich erst einmal widersprüchlich an, funktioniert aber mittlerweile bei vielen Einzelhändlern gut. Wie geht’s? Ein Käufer entscheidet sich für ein Produkt, nimmt mit dem betreffenden Einzelhändler Kontakt auf, bestellt das Produkt und holt es anschließend nach Terminabsprache beim Händler ab. Wir haben uns ins in Haan einmal umgeschaut, wie das funktioniert.

Bastler und Schrauber können sich freuen, denn auch der Hagebaumarkt Haan ermöglicht den Einkauf via „click & collect“. Also einfach mal auf die Angebote oder Prospekte vom Hagebau schauen, gewünschte Angebote aussuchen, per Mail oder Telefon bestellen und abholen. Alle Angebote, Prospekte und Kontaktdaten findest du im Profil von Hagebau.  Für Gewerbetreibende ist der Hagebaumarkt übrigens ganz normal geöffnet!

IMG-20201218-WA0000

Vorbestellte Ware kann im Hagebaumarkt Quintus ganz in Ruhe abgeholt werden

Die bestellte Ware könnt Ihr bequem per PayPal zahlen und Euch anschließend alles abholen oder nach Hause bringen lassen. Geschenke werden liebevoll verpackt und wenn was nicht gefällt, gibt’s Geld zurück. Und bitte rechtzeitig bestellen, denn Heiligabend bleibt der Markt geschlossen.

 

„Schöne“ Geschenke gibt es bei „Hautnah erleben“, dem Kosmetikstudio in der Bahnhofstr. 85. Inhaberin Sabine Fürchau nimmt Bestellungen gerne telefonisch entgegen. Angebote aus ihrem Sortiment werden im Umkreis von bis zu 50 KM versandkostenfrei zugestellt.   

 SabineFuerchau_knusperfarben-4980_bea

 Bei "Hautnah erleben" freut man sich nicht nur auf schöne Geschenke sondern auch auf das nächste Frühjahr

 

Bei Nichtgefallen von Angeboten gibt´s Geld zurück. Und selbstverständlich werden alle Bestellungen auf Wunsch auch weihnachtlich verpackt. Für Last-Minute-Schenker ist Hautnah am Heiligabend von 7:00 – 15:00 Uhr geöffnet.

Einen guten Wein und erlesene Spirituosen in Haan findet Ihr bei Bigels, dem kleinen Weinladen in der Friedrichstr. 3. Das Geschäft hat „normal“ geöffnet, da Wein bekanntlich zur „Grundversorgung“ gehört ?. Am Heiligenabend ist das Bigels von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Bigels-Weinladen

Weinliebhaber und Inhaber von Bigels: Michael Stolper

Geschenke werden natürlich weihnachtlich verpackt und ab einer Bestellung von 12 Flaschen erfolgt die kostenfreie nach Hause Anlieferung in Haan und angrenzende Stadtgebiete.

 

Dies sind nur drei Beispiele von Haaner Einzelhändler, die auch im Shutdown für Euch da sind. Weitere Infos und Angebote findet Ihr auf unserer special Webpage Corona Hilde – total lokal“!