Deine Stadtauswahl:
Haan ( ändern)

Der kleine Häwelmann

Im Caritas-Familienzentrum St. Nikolaus dreht sich alles um die ewig junge Geschichte „Der kleine Häwelmann“ von Theodor Storm. Kleine und große Zuhörer sind am 21. September um 11 Uhr zum Erzählkonzert eingeladen.

In einen musikalischen Rahmen eingebettet, wird die berühmte Geschichte vom „Kleinen Häwelmann“ erzählt. Die Hauptfigur, ein kleiner Junge, schläft immer in seinem Rollenbettchen. Wenn er allerdings nicht einschlafen kann, rollt seine Mutter ihn immer durch die Stube. Eines Abends rollte er davon und erlebte viele abenteuerliche Dinge.

Am Nachmittag sind dann die Erwachsenen von 16 – 18 Uhr zu einem Vortrag Theodor Storm, ein Einblick in Leben und Werk des berühmten norddeutschen Schriftstellers, eingeladen.

Flankiert werden Erzählkonzert und Vortrag von einer Ausstellung vom 17. - 20. September. In zwölf vom Licht der Nacht durchfluteten Illustrationen begleiten die Werke der bekannten Illustratorin Tatjana Hauptmann durch die Geschichte. Die Fantasie aller Generationen wird von der aufregenden Reise des schlaflosen kleinen Jungen gemeinsam mit dem guten Mond beflügelt!

Führungen durch die Ausstellung sind nach Absprache mit der Kita-Leitung möglich.

Alle Veranstaltungen im Caritas-Familienzentrum St. Nikolaus Düsselberger Str. 7 in Haan-Gruiten, sind kostenfrei.