Deine Stadtauswahl:
Burscheid ( ändern)
Buchhandlung Ute Hentschel e.K.

Buchhandlung Ute Hentschel e.K.

Schon als kleines Mädchen träumte Ute Hentschel davon, ihren eigenen Buchhandel zu führen. Sie kennzeichnete damals als Kind schon ihre eigenen Bücher mit Preisen und stellte diese zum Verkauf an ihrer Kinderzimmer Türe aus und spielte Buchhandlung.  Damals war ihre größte Kundin die eigene Oma, die immer fleißig die Bücher erworben hat, die die kleine Ute im Sortiment hatte. Heute, gut 40 Jahre später, ist Ute Hentschels Traum wahr geworden, und ganz Burscheid deckt sich hier mit Lesestoff ein.

Das besondere Lesevergnügen

Ein ganz besonderes Sortiment erwartet Dich in Ute Hentschels Buchhandlung. Denn nicht nur Bestseller und Bücher des „Mainstreams“ finden sich hier in rauen Mengen, auch kleinere Erscheinungen unbekannterer Verlage sind hier stets zu finden. Doch auch neben dem Buch als solches bietet die Buchhandlung von Ute Hentschel viele schöne Dinge zum entdecken und verschenken. So finden sich hier schöne Schreib- und Spielwaren für die ganze Familie, Gutscheine und Dekorationen. Doch auch DVDs und CDs, insbesondere Hörbücher, werden hier gerne an den Mann gebracht.

Eine weitere Besonderheit, die Ute Hentschel mit ihrer Buchhandlung umsetzt, ist das umfangreiche Kulturprogramm sowie die verschiedenen Aktionen, die hier über das Jahr verteilt regelmäßig stattfinden. So gibt es nicht nur regelmäßige Leseförderungen für Schulen und Kindergärten, sondern auch Aktionen wie ein Late-Night-Shopping oder – als absoluter Renner: Einschließen und Genießen – ein Abend an dem Du Dich in der Buchhandlung „verschanzen“ lassen kannst und ganze zwei Stunden Zeit für Dich hast, um tolle Entdeckungen zu machen und abzuschalten.

Mehr Aktionen – mehr Spaß

Doch damit nicht genug: Ute Hentschel organisiert auch regelmäßige Leseabende und Buchclubs, bei denen das sieben-köpfige Team die beliebtesten Neuerscheinungen und Klassiker vorstellt. Und auch die Weihnachtszeit ist bei Ute Hentschel etwas ganz besonderes und schon seit der Gründung im Jahre 2005 auf dem Stundenplan: Damen, Herren und Kinder aller Altersgruppen hören gemeinsam Geschichten, Gedichte und Lieder und naschen natürlich auch fleißig von Ute Hentschels selbst gebackenen Plätzchen. Ein Genuss und eine Freude für die ganze Familie.

Ein Kulturort zum runterkommen

„Heute ist es ja oft so, dass der Mensch lesen möchte, aber nicht dazu kommt. Schuld daran sind unter anderen der stetig wachsende Druck und Stress und nicht zuletzt auch das Internet und die Smartphones“, erklärt die Buchexpertin Ute Hentschel. „Bei uns kann man einfach vorbei schauen, etwas entdecken, was einen anspricht, und eine schöne Zeit verbringen.“