20 Jahre Alles wird schön Hilden: Wenn Handwerker kooperieren

24.07.2017

Verbund von lokalen Betrieben bietet Service aus einer Hand

Streng genommen ist der Verbund der Handwerker Hilden unter dem Titel Alles wird schön bereits 35 Jahre alt. Offiziell feiern die Gründungsmitglieder sowie die heutigen Mitglieder jedoch das 20-jährige Bestehen. Und das kommt so:
1982 fanden sich Malermeister Armin Doege, Schreiner Werner Beulen und Klaus Alexander von Rheindach zusammen, um sich gegenseitig bei Aufträgen zu ergänzen: „Es gab immer wieder Berührungspunkte“, erinnert sich Armin Doege. „Das war damals ein ganz neuer Ansatz. Und wir dachten uns: Das kann man doch sicherlich noch größer machen.“ So wuchs der Verbund bis 1987 auf sieben Betriebe an. „Dann kamen wir auf die Idee, diesen Zusammenschluss zu vermarkten. Das was schon revolutionär.“
Dazu gehörte ein griffiger wie auch ungewöhnlicher Titel – der auch ein bisschen stutzig machen sollte. Eines Tages entstand die Idee zu „Alles wird schön“. Doch bis der Slogan offiziell wurde, vergingen noch einmal einige Jahre. „Wir hatten ein paar Probleme mit der Patentanmeldung, weil der Name schon vergeben war“, berichtet Doege. Dennoch ist es dem Patentanwalt gelungen, die Anmeldung zu registrieren. Seit 1997 heißt es nun: „Alles wird schön – Dafür stehe ich mit meinem Namen“.

Alles wird schön Hilden feiert Jubiläum

Fotos: Der Handwerkerverbund "Alles wird schön" feierte sein Jubiläum bei Plana Küchenland.
Maler Armin Doege (oben Mitte) gehört zu den Gründern. 
Fotos: Charlie Spieker

Alles wird schön: 16 Betriebe, ein Ansprechpartner

„Mit diesem Titel wollen wir nach außen kommunizieren, dass wir eine Einheit bilden“, erklärt Armin Doege. Aktuell sind 16 Betriebe Mitglied in dem Verbund: beulen plus, Garten- und Landschaftsbau Frank Schumacher, Martin Blau Metall & Gestaltung, Beck Haustechnik, Fliesenleger Brauckmann, Rheindach, Kugler Alarm, Schauf Fußbodentechnik, Rolladen Portugall, Dirk Spieker Raumausstattung, Stuckateurmeister Gerd Reingen, CAO Objektbetreuungen, Rausch Lichtstudio, Dependance 87, Plana Küchenland und Maler Doege.
Die Philosophie bleibt seit jeher einheitlich: „'Alles wird schön' ist ein Ansprechpartner für alle Gewerke. Das erspart dem Kunden viel Zeit. Und wir setzen uns dabei selber sehr hohe Qualitäts-Standards“, sagt Armin Doege.
Das erwarten und schätzen auch die Kunden, die diesen besonderen Service gerne in Anspruch nehmen.

Alles wird schön Hilden besteht aus 16 Mitglieds-Betrieben

 

 

alles-word-schoen-hilden-4