Jetzt noch mehr blühende Vielfalt

13.02.2020

Neueröffnung: Blumen Risse in Hilden ist umgezogen

Pünktlich vor dem Valentinstag hat die Hildener Filiale von Blumen Risse ihre neuen Räume eingeweiht. Das blühende Traditionsgeschäft ist nur wenige Meter vom Alten Markt zur Mittelstraße 105 umgezogen. 

"Das alte Ladenlokal wurde uns allmählich zu klein. Hier haben wir größere Räume gefunden", freut sich Filialleiterin Petra Kümper (Foto).


Das ist auch den Kunden aufgefallen, die gleich am ersten Tag das neu eröffnete Floristikfachgeschäft neugierig betraten und glücklich wieder verlassen haben. 

Blumen Risse ist vor allem bekannt durch seine regionalen Produkte. Und das Unternehmen setzt vermehrt auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Beispielsweise soll es weniger Plastikverpackungen geben.

Zum Service gehören außerdem das kostenlose Binden von Sträußen, die Bepflanzung von Schalen und ein Lieferdienst. 

 

Zur Neueröffnung bietet Blumen Risse in Hilden einige attraktive Angebote - reinschauen lohnt sich!