Deine Stadtauswahl:
Hilden ( ändern)

LG Stadtwerke Hilden: Bahnlaufserie

Die LG Stadtwerke Hilden bietet eine Bahnlaufserie an: Am 12. Juni, 19. Juni. und 26. Juni werden jeweils mittwochs ab 18 Uhr auf der Bezirkssportanlage am Bandsbusch Wettkämpfe im Sprint und Hürden-Sprint sowie über Mittel- und Langstrecken ausgetragen.
Läuferinnen und Läufer ab einem Alter von zwölf Jahren gehen an den Start und rennen um die Platzierungen in den einzelnen Laufdisziplinen.

Darüber hinaus können alle über 16-Jährigen an den drei Terminen eine Serie über 1.000m, 1.500m und 400m bzw. 3.000m, 5.000m und 10.000m Distanzen bestreiten und den Gesamtsieg der jeweiligen Altersklasse erringen. Alle Disziplinen, der genaue Zeitplan und kompakte Informationen sind auf der Internetseite der LG Stadtwerke abrufbar.

Fans der Leichtathletik sind ausdrücklich eingeladen die Athletinnen und Athleten lautstark anzufeuern. Auch das Catering-Team freut sich darauf viele Zuschauer mit Getränken und Speisen versorgen zu dürfen.

Auf dem Programm stehen am 12. Juni 2019 für die U14 über 75 m, 800 m sowie 60 m Hürden und für alle älteren Jahrgänge 1.000 m sowie 3.000 m.

Am 19. Juni 2019 läuft die U16 über 100 m, 800m sowie 80 m Hürden und alle vor 2002 Geborenen 1.500 m oder 5.000 m.

Am 26. Juni sprintet die U16 über 100 m und 200 m, die höheren Altersklassen starten über 400m oder 10.000 m.

Noch mehr Leichtathletik live können Interessierte am Samstag, 29. Juni, erleben, wenn die besten Hindernisläufer Nordrhein-Westfalens ab 11 Uhr die Meister in der U18, U20 und der Hauptklasse unter sich ausmachen.
Im Anschluss daran finden ab 12.15 Uhr Rahmenwettbewerbe in den Altersklassen U14 und U16 statt. Auch die Nachwuchsläuferinnen und Nachwuchsläufer werden in ihren Läufen starre Hindernisse und Wassergraben überwinden müssen.

Wer nicht nur zuschauen, sondern selbst laufen möchte, sollte sich jetzt schon den 25. Hildanuslauf am 15. September 2019 vormerken.