AGB Lieferservice

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferservice ( AGB L )

Die anzeiger24.de GmbH & Co KG ( anzeiger24 ) betreibt unter gleichem Namen eine Website für lokales Marketing. Auf/ über diese Website bieten lokale Anbieter ( Betrieb ) Waren an. User von anzeiger24 ( Kunden ) können sich über die angebotenen Waren ( Angebot ) informieren und diese bei ausgewählten betrieben auch kaufen und liefern lassen. Der Kauf erfolgt unmittelbar zwischen Betrieb und Kunde, die Auslieferung der Ware hingegen durch anzeiger24 als Dienstleister nach Maßgabe der nachfolgenden Punkte.

1. Der Lieferservice gilt ausschließlich für Betriebe und Kunden innerhalb der Stadt, in der beide ansässig sind.

2. Der Lieferservice umfasst die Abholung des Angebotes beim Betrieb und die Auslieferung an den Kunden. Bestandteil ist ferner das Inkasso in bar und die Zahlung des vereinbarten Rechnungsbetrages an den Betrieb.

3. Die Lieferzeiten sind montags bis freitags zwischen 9:00 und 19:00 Uhr.

4. anzeiger24 wird im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten jeden Auftrag binnen 60 Minuten ab Auftragsklärung erledigen. Ein Auftrag gilt als geklärt, wenn der Betrieb die Ware abholbereit fertiggemacht und anzeiger24 hierüber informiert hat. Termingebundene Aufträge müssen spätestens 60 Minuten vor dem geplanten Liefertermin erteilt werden. anzeiger24 haftet nicht für Verzögerungen, die nicht von anzeiger24 zu vertreten sind, insbesondere in Fällen höherer Gewalt ( z.B. Staus, Schnee etc. ).

5. Der Betrieb hat das Angebot fachmännisch so zu verpacken ( Paket ), dass es sicher zu transportieren ist. Das Paket darf maximal 20 KG schwer sein und über folgende Maße verfügen:

Höhe + Breite + Tiefe = maximal 2 Meter

Maximale Kantenlänge: 60 cm

6. anzeiger24 übernimmt im Rahmen des Lieferservice gegenüber dem Betrieb die Haftung für eine ordnungsgemäße Auslieferung und Übergabe an den Kunden. Die Übergabe an den Kunden erfolgt nur gegen Zahlung der Rechnung. Der Betrieb stellt anzeiger24 diese Rechnung sowie ein Übergabeformular, das vom Kunden als Empfangsquittung zu unterschreiben ist, zur Verfügung.

 

Hilden, im Oktober 2016
anzeiger24.de GmbH & Co KG