Deine Stadtauswahl:
Hilden ( ändern)

Perspektivenwechsel

Pilbri Britta Neumärker Kunst Hilden Ausstellung
Foto: privat

Das Standesamt Hilden zeigt vom 28. März bis 25. Juni Bilder der Künstlerin Britta Neumärker alias Pilbri mit dem Titel „Perspektivenwechsel“.
Die Ausstellung steht unter dem Zeichen einer schnellen digitalen modernen Zeit, die in allen Lebenssituationen die Frage nach der Wirklichkeit aufwirft.
Die Künstlerin Pilbri besuchte zwei Jahre die Freie Meisterklasse Malerei und Zeichnung von Hannelore Busch in Düsseldorf. Ihre Arbeit beschränkt sich aber nicht nur auf die Malerei, sondern inkludiert auch die Fotografie sowie die Designkunst.
Die Ausstellung „Perspektivenwechsel“ zeigt eine Mischung aus Malerei und Fotografie. Was ist Fotografie und was Malerei? In der heutigen Zeit der schnell fortschreitenden Technik ist dies nicht immer eindeutig erkennbar und somit auch nicht eindeutig zu beantworten. Die Grenzen von realen und virtuellen Welten verschwimmen, und auch bei den Bildern Pilbris stellt sich die Frage gemalt oder fotografiert oder digital gemalt oder inszeniert oder fotogra-fiert und digital bearbeitet … oder eine Mischung aus Allem?

Die Öffnungszeiten sind:
montags 8 bis 12 Uhr,
dienstags 8 bis 12.30 Uhr,
donnerstags 13.30 bis 18 Uhr und
freitags 8 bis 12 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Der Zugang zum Standesamt ist barrierefrei möglich.