DRK-Familienbildungswerk bietet Eltern-Kind-Lan: Zusammen. Spiele. Erleben

Das DRK-Familienbildungswerk bietet In Kooperation mit dem Grundschulverbund Beethovenstr. eine Eltern-Kind-Lan für Eltern mit Kindern der 3. und 4. Klasse an. 

Kinder begeistern sich für Computerspiele. Eltern stehen der Faszination der digitalen Spielwelten oft ratlos gegenüber. An diesem Tag soll Gelegenheit sein, eine Brücke zwischen den Generationen zu schlagen: Mit Begleitung erfahrener Medienpädagogen erhalten Eltern Einblicke in kindliche Medienwelten, sammeln zusammen mit ihren Kindern Erfahrungen bei Computerspielen und erfahren Wissenswertes über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten. Es ist Gelegenheit, verschiedene Spiele auszuprobieren.

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, den14. Oktober 2017 von 14.00-18.30 Uhr, Beethovenstr. 32-40.
Es sind noch wenige Plätze frei.

Information und Anmeldung: DRK-Familienbildungswerk Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr
unter Telefonnummer 02103 5 56 28

Quelle:DRK-Kreisverband Mettmann e.V.