Die Taschengeldbörse ist eine Kooperation zwischen der AWO Hilden, dem Jugendparlament und dem Seniorenbeirat. Jugendliche und Senioren kommen hier zusammen: Jobber zwischen 15 und 20 Jahren, die ihr Taschengeld etwas aufbessern möchten, und Erwachsene als Jobanbieter, die Unterstützung für kleinere Aufgaben benötigen. Zum Beispiel: Gartenarbeit, einkaufen, Hausarbeit, Tierpflege.  
Die Börse findet mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr statt.
Kontakt bei Bernhard Wiese unter Telefon 0151/18 14 78 84.

Die Börse findet mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr statt.

Kontakt bei Bernhard Wiese unter Telefon 0151/18 14 78 84.

 

Mehr Infos bei der AWO Hilden