Junge Mitglieder gezielt fördern

15.04.2019

Jahreshauptversammlung des TuS 96

Bei der Jahreshauptversammlung des TuS 96 in der Cafeteria des Bürgerhauses wurden zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre Treue (20, 30 und 40 Jahre) geehrt. Darüber hinaus wurden Mechthild Weber für ihre langjährige Arbeit als Übungsleiterin und ihren runden 90. Geburtstag sowie Claudia Röttgen für ihr 20-jähriges Dienstjubiläum geehrt.

Foto oben: Vorsitzender Klaus Geißler mit Klaus Bischof, Georg Filser, Jürgen Selle und Marget Stankowski (v.l.)

TuS Hilden 96 Jahreshauptversammlung
Der 1. Vorsitzende Michael Wegmann ehrt Denise Mertens (Mitte) und Lea Sassenhausen

Neben den Berichten sowie der Entlastung des Vorstandes standen auch Ergänzungswahlen und Satzungsänderungen auf der Tagesordnung: Sowohl Klaus Geißler als 2. Vorsitzender, Petra Nogossek, Maren Klever als Jugendwart und Udo Penka wurden als weiteres Mitglied des Vorstandes von den Mitgliedern der Jahreshauptversammlung einstimmig (wieder-)gewählt.

Schlussendlich hatte der Vorstand auch verschiedene Satzungsänderungen vorbereitet. Neben stilistischen Änderungen wurde auch ein Zusatz der Datenschutzbestimmungen hinzugefügt und der Jugendvorstand in seinen Kompetenzen erweitert.

 Bereits im Vorfeld des Tagesordnungspunktes erklärte der 1. Vorsitzende, Michael Wegmann, zu den Veränderungen des Jugendvorstandes: „Die Zukunft unseres Vereines liegt in den Händen der Jugend. Das Ziel des Vorstandes muss daher für die nächsten Jahre sein, die sportlichen – aber auch die ehrenamtlichen – Kompetenzen unserer jungen Mitglieder gezielt zu fördern, um verdiente Ehrenamtler zu entlasten und unseren gesunden Verein für die Zukunft gut aufzustellen. In Zeiten steigender Übungsleiterpauschalen, neuen Datenschutzbestimmungen und weiteren Restriktionen sprechen wir uns als Breitensportverein bewusst für ein verstärktes Miteinander aus. In unseren Augen ist eine gezielte Förderung unserer Jugend und eine Stärkung des Vereins-Gefühls dafür die Lösung.“

 

Weitere News vom TuS 96 Hilden

 

 

 

anzeiger24.de: Das alles und noch viel mehr...