Dschungelcamp Bewohner als Vorbilder?

17.01.2019

Sven Lucht sagt: Wenn es um die umweltschonenden Bambus-Zahnbürsten geht, auf jeden Fall!

Die Nachricht, dass die Dschungelcamp-Bewohner doch Hygieneartikel im australischen Urwald mit dabei haben dürfen, hat sich herumgesprochen. Zusätzlich gefällt den Menschen anscheinend, dass dabei auf ökologisch abbaubare Produkte geachtet wird: Die Zahnbürsten sind beispielsweise aus Bambus. 

Jetzt schwappt die Welle über und auch hierzulande ist die Nachfrage nach diesen Bambus-Zahnbürsten gestiegen, wie Sven Lucht, Inhaber von Rheinkiesel Naturkost in Langenfeld, bestätigt.