Deine Stadtauswahl:
Hilden ( ändern)

Konzert: LilisPark "Ein Tag im Leben"

Das Duo LilisPark präsentiert sein Programm "Ein Tag im Leben" am Freitag, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr im Alten Bahnhof. Sabine Knop und Günther Kuhl spielen eine Alternative zu der heutigen inflationären Comedywelt: Das Publikum erlebt eine Reise von den wilden 60ern bis in die Gegenwart hinein. Sie führt zurück zu den Wurzeln, zurück in die Zeit als Live-Musik und Songtexte das Leben und die Menschen prägten. 

Die Geschichten aus dem Buch „Ein Tag im Leben“ werden mit Witz und Poesie vorgetragen, gewürzt mit alten Bildern und Erinnerungen. Speziell für dieses Programm ausgewählte Welthits, Songlegenden und Ohrwürmer reihen sich thematisch in die Wortbeiträge ein, u.A. von John Lennon („Imagine“ exklusiv in der deutschen Übersetzung von „LilisPark“), Bob Dylan, John Fogerty (CCR), Dave Davies (Kinks), Puhdys, Amy Macdonald, Puhdys und Fools Garden.

Tickets gibt es im Vorverkauf bei Optik Lindemann (Mittelstraße 56) im Ristorante La Passione (Bahnhof Hilden) sowie bei der Ticketzentrale (Eventim) und unter der Homepage von LilisPark.

Weltweite Beachtung erlangte „LilisPark“ 2016 mit dem Album „Ein Tag im Leben“ (ihr gleichnamiges Buch zum Bühnenprogramm erschien im selben Jahr). Das Album beinhaltet den Welthit „Imagine“ von John Lennon, in der exklusiven deutschen Übersetzung von „LilisPark“ und ist im Beatlesmuseum Halle ausgestellt. Die Auszeichnung des deutschen Beatarchivs Glauchau bekam das Duo für die Arbeit, das Album und das Buch „Ein Tag im Leben“, die drei Säulen der musikalischen Reise durch vergangene Jahrzehnte. Den gleichen beeindruckenden Weg hat auch das brandneue Album „Deja Vu“ genommen. Es setzt somit die erfolgreiche Reise von „LilisPark“ fort.

Der Name „LilisPark“ ist vom gleichnamigen Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe abgeleitet und bringt zum Ausdruck, dass Text und Sprache für das Duo stets einen sehr hohen Stellenwert haben. Das Besondere an den Programmen von „LilisPark“ ist die exklusive Textübersetzung in die deutsche Sprache. Für die Zuhörer entfällt der Schritt des Übersetzens, die Inhalte sind so verständlicher und werden deutlicher. Damit erreichen und berühren sie die Menschen ganz anders, viel direkter und bleiben unvergesslich in den Köpfen und Herzen haften.

 

Pressefoto: ©2018 LilisPark.