Deine Stadtauswahl:
Hilden ( ändern)
Discounter

Discounter in Hilden

Discounter Hilden

Discounter – günstig und doch wertvoll Hilden 

Großer Einkauf bei kleinem Portmonee? Die Discounter in Hilden machen es realisierbar. Im Lebensmittelbereich sind vor allem Aldi, Lidl, Netto, Norma und Penny ganz vorne am Markt. Hier kann man sich für den täglichen Anspruch eindecken, und das zu vergleichsweise günstigen Preisen.

Zumal ist die Ware nicht unbedingt qualitativ billiger als in den gehobeneren Supermärkten. Viele Produkte sind sogar schon mit Verbraucherpreisen und Gütesiegeln ausgezeichnet. Und in so manchen Wertigkeits-Checks von TV-Sendern schneiden die Discounter Marken gar nicht mal so schlecht ab.

    Adressen für "Discounter" in Hilden

    Lidl

    Lidl

    Düsseldorfer Straße 59, 40721 Hilden

    000
    KiK

    KiK

    Am Kronengarten 9, 40721 Hilden

    Tchibo

    Tchibo

    Mittelstraße 62, 40721 Hilden

    TEDi

    TEDi

    Am Kronengarten 14, 40721 Hilden

    real,- Markt

    real,- Markt

    Rheindorfer Straße 48 - 56, 40764 Langenfeld

    000
    ALDI SÜD

    ALDI SÜD

    Gerresheimer Straße 95, 40721 Hilden

    Angebote für "Discounter" in Hilden

    Kategorie wählen

    Discounter Hilden

    Discounter – günstig und doch wertvoll Hilden 

    Großer Einkauf bei kleinem Portmonee? Die Discounter in Hilden machen es realisierbar. Im Lebensmittelbereich sind vor allem Aldi, Lidl, Netto, Norma und Penny ganz vorne am Markt. Hier kann man sich für den täglichen Anspruch eindecken, und das zu vergleichsweise günstigen Preisen.

    Zumal ist die Ware nicht unbedingt qualitativ billiger als in den gehobeneren Supermärkten. Viele Produkte sind sogar schon mit Verbraucherpreisen und Gütesiegeln ausgezeichnet. Und in so manchen Wertigkeits-Checks von TV-Sendern schneiden die Discounter Marken gar nicht mal so schlecht ab.

    Discounter – günstig und doch wertvoll

    Auch gehören Bio-Erzeugnisse und örtliches Obst und Gemüse mittlerweile zum Maßstab in den Sortimenten. Denn das erwarten viele aufgeklärte Verbraucher in diesen Tagen. So reicht die Palette von Milch über Pasta, Saft, Fleisch & Wurst, Tee, Suppen, Süßigkeiten, Brot, Marmelade und pflanzlichen Speisen bis zu Getränken und zur Tiefkühlware.

    Und auch die Haushaltswaren und Hygieneartikel sind zu einem nützlichen Preis beim Discounter erhältlich: Reinigungsmittel und Putztücher, Seife, WC-Papier, Taschentücher und Waschpulver, um nur ein paar Beispiele zu benennen.

    Immer wieder locken die Niedrigpreis-Supermärkten mit saisonal gefragten Artikeln – etwa zu Weihnachten, zum Schulbeginn, zum Karneval – oder praktischen Alltagshelfern sowie Elektrischen Geräten. So sind sogar manchmal Fernseher und Computer im Angebot.

    Manche Discounter sind spezialisiert, so führt Kodi zum Beispiel vornehmlich Haushaltswaren und Küchenutensilien von der Kaffeekanne über den Einkaufskorb und Backpapier bis zum Müll- und Staubsaugerbeutel. Auch wer Dekorationen oder Büroartikel – etwa Schulhefte, Radierer, Textmarker oder Federmappe – sucht, kann hier fündig werden.

     

    Schlichte Aufmachung, hohe Qualität

    Wie kommt es, dass die Discounter in vielen Fällen günstiger sind? Oft liegt es an der einfachsten Ausstattung. Denn aufwendige Dekorationen und Ausstaffierungen findet man seltener in den Discounter-Filialen. Die Ware wird in schlichten Regalen und Kisten präsentiert, manchmal auch nur in den Lieferkartons. Die Kunden stört es weniger, wenn sie davon ausgehen, dass die Qualität und nicht die Optik im Vordergrund steht. Das ist eine Erklärung für den großen Erfolg der Discounter.