Deine Stadtauswahl:
Hilden ( ändern)
Sauna

Sauna in Hilden

Sauna Hilden: Ort der Gesundheit und Entspannung

Sauna-Besuche tun entgegen der landläufigen Meinung nicht nur Anhängern der gesunden, natürlichen Lebensweise gut. Das öffentliche Schwitzbad wird heutzutage auch als Ort der Geselligkeit geschätzt, wo man seine Freizeit mit Freunden genießen und locker plaudern kann. Und wer seinen Geschäftspartnern etwas Besonderes bieten möchte, verabredet sich mit ihnen zum gemeinsamen Saunieren. Denn in der entspannten Atmosphäre eines Dampfbades lässt es sich zwangloser über Wichtiges sprechen als im nüchtern-sachlichen Büro-Ambiente.

Adressen für "Sauna" in Hilden

MH Kosmetik

MH Kosmetik

Marktplatz 16, 40764 Langenfeld

Vabali Spa Düsseldorf

Vabali Spa Düsseldorf

Schalbruch 210, 40721 Düsseldorf

1800
Sportmühle Hilden

Sportmühle Hilden

Berliner Straße 55, 40721 Hilden

500
Esther Zanders - Juchheim Kosmetik Beraterin -

Esther Zanders - Juchheim Kosmet...

Zum Klosterbusch 7, 40764 Langenfeld

300
Body Specialist

Body Specialist

Berliner Straße 55, 40721 Hilden

Hildorado

Hildorado

Grünstraße 2, 40723 Hilden

Lokale Empfehlungen für "Sauna" in Hilden

Sauna Hilden: Ort der Gesundheit und Entspannung

Sauna-Besuche tun entgegen der landläufigen Meinung nicht nur Anhängern der gesunden, natürlichen Lebensweise gut. Das öffentliche Schwitzbad wird heutzutage auch als Ort der Geselligkeit geschätzt, wo man seine Freizeit mit Freunden genießen und locker plaudern kann. Und wer seinen Geschäftspartnern etwas Besonderes bieten möchte, verabredet sich mit ihnen zum gemeinsamen Saunieren. Denn in der entspannten Atmosphäre eines Dampfbades lässt es sich zwangloser über Wichtiges sprechen als im nüchtern-sachlichen Büro-Ambiente.

Wissenswertes zum Thema Sauna

Wer glaubt, dass die Finnen die Sauna erfunden hätten, irrt gewaltig: Das beliebte Schwitzbad ist eine Entdeckung des Steinzeitmenschen. Vorläufer der heutigen Sauna waren kleine Höhlen. Um Wasserdampf zu erzeugen, goss man einfach Wasser auf das mit Feuer erhitzte Gestein. Wissenschaftler nehmen an, dass diese vorgeschichtlichen Schwitzbäder lediglich der Körperreinigung dienten. Dasselbe gilt für die in Asien entdeckten Erdlöcher. Da die asiatischen Völker Nomaden waren, gelangten sie auf ihren Wanderungen auch nach Finnland und brachten dabei natürlich auch ihre religiösen Traditionen und kulturellen Errungenschaften mit. Um trotz des harten, lange vereisten Bodens ihre gewohnte Körperpflege durchführen zu können, errichteten sie schlichte Holzhütten in der Nähe von Gewässern. Bei den Griechen und Römern waren die Saunen öffentlich. Man nutzte sie zur körperlichen Säuberung, aber auch als Orte der Geselligkeit. Die ersten deutschen Saunen wurden nach dem Zweiten Weltkrieg errichtet.

Warum Saunieren gesund ist 

Der Aufenthalt in der Sauna Hilden dient vor allem der Abhärtung: Das Immunsystem aktiviert Lymphozyten, Granulozyten und Fresszellen, die sofort potenzielle Krankheitserreger unschädlich machen. Der Wechsel vom heißen Dampf ins kalte Bad regt Kreislauf, Abwehrsystem und Stoffwechsel an. Außerdem empfinden die meisten Besucher der Sauna Hilden die großen Temperaturunterschiede als ausgesprochen wohltuend. Das Schwitzen im Hildorado Hilden trainiert zudem Herz und Kreislauf. Da die Haut besser mit Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen versorgt wird, bekommt man in der Sauna Hilden einen frischen, rosigen Teint. Außerdem entfernt das Schwitzen gesundheitsschädliche Schlacken aus dem Körper. Im Sportpark Hilden werden die Giftstoffe einfach über die Poren ausgeschieden. Patienten mit Gelenkverschleiß und chronischen Rückenbeschwerden tut die Sauna Hilden ebenfalls gut. Die entspannte Atmosphäre im Vabali Spa Hilden hebt die Stimmung und beruhigt aufgewühlte Gemüter.

Wie Sie Ihren Besuch in der Sauna Hilden noch angenehmer gestalten

Sind Sie sich nicht sicher, ob das Vabali Spa Hilden für Ihren aktuellen Gesundheitszustand gut ist, lassen Sie sich bitte zuvor von Ihrem Arzt gründlich untersuchen. Möchten Sie sich abhärten, ist ein Besuch wöchentlich in der Sauna Hilden mit höchstens drei Durchgängen optimal. Wichtig ist, dass Sie sich im Hildorado Hilden wohlfühlen. Wenn Ihnen zwei Durchgänge angenehmer sind, können Sie sich das Vergnügen in der Sauna Hilden sogar zweimal pro Woche gönnen. Damit Ihr Schwitzbad im Sportpark Hilden die gewünschte Wirkung zeigt, sollten Sie zuvor eine Kleinigkeit essen. Ein belegtes Brötchen reicht dafür völlig aus. Um den Entschlackungseffekt der Sauna Hilden zu nutzen, essen und trinken Sie zwischen den Durchgängen besser nichts. Nach dem letzten Durchgang sollten Sie dann in der Sauna Hilden mindestens einen Liter Wasser zu sich nehmen.