Angebote für "Gesundheit" in Hilden

Adressen für "Gesundheit" in Hilden

Zucchet  Physikalische Therapie

Zucchet Physikalische Therapie

Richrather Straße 84, 40723 Hilden

000
easylife

easylife

Grünstraße 26, 42697 Solingen

100
Kieser Training Hilden

Kieser Training Hilden

Mühlenbachweg 12, 40724 Hilden

300

Wenn die Gesundheit angeschlagen ist, helfen die klassische Arztpraxis, Praxen für Alternative Medizin und Heilberufe, der Notdienst und das Krankenhaus. Die Gesundheitsversorgung ist durch ein dichtes Netz an Medizinern mit eigener Praxis oder in einem Ärztehaus gesichert: ob Hausarzt für Allgemeinmedizin, Zahnarzt, Kinderarzt, Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO), Gynäkologie, Urologie, Dermatologie, Kardiologie, Onkologie, Radiologie, Kieferchirurgie, Psychotherapie oder Augenarzt – für nahezu jeden Notfall gibt es eine Anlaufstelle für sofortige Hilfe für Betroffene. Behandlung und Beratung zu allen Gesundheitsfragen Wer lieber auf die heilsame Wirkung von alternativen Behandlungen vertraut, kann einen Heilpraktiker oder Experten für Akupunktur, Homöopathie, Osteopathie aufsuchen. Auch für Krankengymnastik und Physiotherapie gibt es kompetente Ansprechpartner. Für Menschen mit Sprachproblemen steht der Logopäde mit seinem Know-How zur Verfügung. Medizinische Fußpflege wird auch immer wichtiger für viele Menschen. Diverse Podologen sorgen für die fachgerechte Behandlung und das anschließende Wohlbefinden. Medikamente, medizinische Geräte, aber auch Kosmetikartikel bieten die zahlreichen Apotheken vor Ort den Patienten an. Die ausgebildeten Pharmazeuten können zu Medikamenten und anderen Gesundheitsfragen kompetente Auskünfte geben. Auch ein Notdienst ist organisiert, so dass im Fall der Fälle immer sofortige Hilfe bereit steht. Für Senioren und Menschen mit Handicap, die sich nicht selbst versorgen können, empfiehlt sich ein Pflegedienst: Ambulante Pflege oder Tagespflege, Betreuung bei an Demenz erkrankten Senioren und Haushaltshilfe für Menschen, die sich nicht selber versorgen können, wird dabei geboten. Diese Aufgaben können private aber auch kirchliche Träger übernehmen. Aber auch viele ehrenamtliche Vereine kümmern sich um hilfsbedürftige Menschen, organisieren Betreuung und Beratung und leisten damit einen gesellschaftlich wertschätzenden Beitrag. Im Hospiz begleiten ehren- und hauptamtliche Betreuer sterbenskranke Menschen auf ihrem letzten Weg. Vorbeugung ist immer noch die beste Medizin. Das fängt bei der Ernährung an. Im Reformhaus beispielsweise finden sich viele wertvolle Produkte. Sie erhalten nicht nur die Gesundheit, sondern haben auch eine wohltuende Wirkung bei Beschwerden. Kurzum: die Gesundheitsversorgung ist gesichert.

-